BMBF-Förderinitiative KMU-innovativ

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) fördert mit „KMU-innovativ“ industrielle Forschungs- und vorwettbewerbliche Entwicklungsvorhaben der Spitzenforschung in kleinen und mittleren Unternehmen. Das BMBF möchte mit KMU-innovativ die Beantragung und Bewilligung von Fördermitteln für KMU vereinfachen.

Gefördert werden u.a. Themen wie

  • Elektronik und autonomes Fahren; High Performance Computing
  • Informations- und Kommunikationstechnologien (u. a. Datenwissenschaft, Informationstechnologien, Industrie 4.0)
  • Materialforschung (u. a. Materialien für die Energietechnik, nachhaltiger Umgang mit Rohstoffen und Materialien, Materialien für Mobilität und Transport)
  • Photonik und Quantentechnologien
  • Produktionsforschung

Bewerbungsstichtage in diesem Jahr sind der 15. April sowie der 15. Oktober.