top of page

Wasserstofftechnologien im Fokus am DLR-Institut für Raumfahrtantriebe

Am vergangenen Donnerstag (26. November 2023) versammelte sich die Space2Motion Arbeitsgruppe 4 im DLR-Institut für Raumfahrtantriebe in Lampoldshausen zu einem Arbeitsgruppentreffen der besonderen Art.


Neben den Experten der Raumfahrtantriebe waren auch Vertreter der Innovationsnetzwerke HyEcon und HyWaste zu Gast. Ihr gemeinsames Ziel: Die Erkundung möglicher Synergien und die Entwicklung von Ideen für branchenübergreifende Kooperationen im Bereich der Wasserstoffanwendungen und -erzeugung.

Die Teilnehmer erhielten nicht nur einen Einblick in die Vielfalt der Wasserstoffaktivitäten vor Ort, sondern auch Informationen zu Testmöglichkeiten kryogener Wasserstoffanwendungen von der KRP Mechatec GmbH. Zudem wurden die neuesten Entwicklungen im Bereich Wasserstoffsensorik der LAMTEC GmbH vorgestellt und das TEER Institut der RWTH Aachen präsentierte darüber hinaus Methoden zur Gewinnung von Wasserstoff aus Rest- und Abfallstoffen.


Ein weiterer Höhepunkt des Treffens war die Führung durch das entstehende Wasserstoffzentrum und die Triebwerkprüfstände, an denen zwei Testdurchläufe beobachtet werden konnten.

Insgesamt war es eine ergiebige Veranstaltung mit neuen Erkenntnissen und viel Raum für die Vernetzung.



6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page